Pressespiegel

Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander

Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist seit fünf Generationen ein beständiger Partner zukunftorientierter Unternehmer.

Von der Gründung von Unternehmen, über die Registrierung von Marken, die Erstellung von Werk- und Arbeitsverträgen und die vertragliche Absicherung von Vertriebstrukturen bis hin zur Betreibung von Forderungen und zur Abwehr von Schäden bieten wir die notwendige rechtliche Expertise.

Nutzen Sie unsere Möglichkeit des kostenlosen anwaltlichen Erstgeprächs - gerne auch via Videokonferenz!

NEUE BEITRÄGE

Fotografieren verboten

Fotografieren verboten 16. Oktober 2019: Ein österreichischer Gastronom sorgte kürzlich für Schlagzeilen, weil er seinen Gästen verboten hat, seine Speisen zu fotografieren. Darf er das überhaupt? Das fragte sich auch Radio Salzburg in seiner Sendung … Weiterlesen

Guten Morgen Österreich zum Thema „Hass im Netz“

Guten Morgen Österreich zum Thema „Hass im Netz“ 09. Oktober 2019: In der Sendung vom 09.10.2019 war Mag. Melanie Kogler zu Gast bei Guten Morgen Österreich. Tagesthema war „Hass im Netz“. Die Juristin analysierte das brandaktuelle Urteil des EuGH in der … Weiterlesen

Social Media-Recht

Social Media-Recht 24. September 2019: Heute war Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander zu Gast beim Radiosender Welle 1. Dort beantwortete er Moderatorin Anja Müller im Interview alle Fragen zum Thema Rechtsfallen im Bereich Social Media.

Systematische Verletzungen des Datenschutzes

Systematische Verletzungen des Datenschutzes 16. September 2019: Datenschutzexperte und Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander erklärt im Interview mit „Die Presse“, dass er im Namen von Mandanten wegen gezieltem datenschutzwidrigen Tracking, Profiling und Retargeting zur Gewinnoptimierung nun gegen mehrere … Weiterlesen

Fanseiten auf Facebook illegal?

Fanseiten auf Facebook illegal? 16. September 2019: Weltweit gebe es rund 90 Millionen Facebook-Seiten. Alle jene, die eine solche Seite betreiben, können laut kürzlich ergangener Entscheidung des deutschen Bundesverwaltungsgerichts dafür verantwortlich gemacht werden, wenn im Hintergrund Daten … Weiterlesen

DSGVO-Krise
Drei Sofortmaßnahmen zur Bewältigung

DSGVO-Krise <br />Drei Sofortmaßnahmen zur Bewältigung 15. September 2019: Rechtsanwalt Peter Harlander hat bereits im Vorjahr prognostiziert, dass die DSGVO im Online Marketing zu radikalen Umbrüchen führen wird. Seit wenigen Tage ist die Prognose plötzlich Realität. Fast jede Website … Weiterlesen

Facebook-Seiten vor dem Ende?

Facebook-Seiten vor dem Ende? 12. September 2019: Das deutsche Bundesverwaltungsgericht hat am 11.9.2019 zu BVerwG 6 C 15.18 ein brisantes Urteil gefällt: die Datenschutzbehörden dürfen den Betrieb von Facebook-Seiten untersagen. Das Urteil ist 1:1 auf Österreich übertragbar. … Weiterlesen

Datenschutz: Google Fonts

Datenschutz: Google Fonts 11. September 2019: Die Verwendung von Google Fonts ist aus datenschutzrechtlicher Sicht für österreichische Websitebetreiber nicht zu empfehlen. Stattdessen sollten Schriften lokal vom eigenen Webserver geladen werden. Wir erklären warum: Technischer Hintergrund Schriften … Weiterlesen

DSGVO: OGH 23.05.2019, 6 Ob 91/19d

DSGVO: OGH 23.05.2019, 6 Ob 91/19d 28. August 2019: Der Oberste Gerichtshof hat entschieden, dass datenschutzrechtliche Ansprüche sowohl bei Gericht als auch bei der Datenschutzbehörde geltend gemacht werden können. Im Gegensatz zu anderen Rechtsgebieten besteht daher im Datenschutzrecht eine … Weiterlesen

Erstes Datenschutz-Urteil gegen die Österreichische Post AG

Erstes Datenschutz-Urteil gegen die Österreichische Post AG 21. August 2019: Vor einem halben Jahr hat Addendum den Datenschutzskandal bei der Post aufgedeckt. Seither stapeln sich bei der Post tausende Auskunftsersuchen. Auch die Datenschutzbehörde spricht von unzähligen Beschwerdeverfahren in dieser Sache. … Weiterlesen

Google, Facebook und der Datenschutz …

Google, Facebook und der Datenschutz … 08. August 2019: Es sieht so aus, als würden die Internetriesen Google, Facebook und Co. den Datenschutz zukünftig ernster nehmen. Nachdem der Hamburger Datenschutzbeauftragte Druck auf Google ausgeübt hat, verzichtet der Internetriese nun … Weiterlesen

Bargeld oder Bargeldlos?

Bargeld oder Bargeldlos? 30. Juli 2019: RA Mag. Peter Harlander war am 30. Juli Gast in der ORF-Sendung Guten Morgen Österreich. Er erklärte die Vor- und Nachteile von Bargeld und bargeldlosem Bezahlen, brachte Beispiele aus anderen … Weiterlesen

Spuren beim Online-Shopping

Spuren beim Online-Shopping 25. Juli 2019: Datenschutzexperte RA Mag. Peter Harlander warnt, dass beim Kauf einzelner alltäglicher Dingen, wie etwa Bettwäsche, ein umfangreiches Profil der Käufer erstellt werden kann. Unter Umständen können sogar Gesundheitsdaten – Bettwäsche … Weiterlesen

Bargeldloses Bezahlen

Bargeldloses Bezahlen 22. Juli 2019: Datenschutzexperte RA Mag. Peter Harlander warnt, dass beim bargeldlosen Bezahlen bei neuern Systemen nicht nur Banken und Kredikarteninstitute sondern auch Dritte an die Daten kommen. Lesen Sie mehr auf orf.at

Influencer

Influencer 19. Juni 2019: Das Salzburger Fenster berichtet über die unterschiedlichen Facetten der Influencer und wie sich im Internet ein neues Berufs- und Geschäftsfeld etabliert hat. Die verschiedenen Aspekte reichen von glitzernder Lifestyle-Berichterstattung bis … Weiterlesen

Vorsicht bei Abmahnungen wegen mangelhafter Datenschutzerklärung

Vorsicht bei Abmahnungen wegen mangelhafter Datenschutzerklärung 24. Mai 2019: Aktuell verschickt die „Datenschutzabmahngesellschaft“ Quadracir UG aus München Abmahnungen aufgrund mangelhafter Datenschutzerklärungen. Die Schreiben gehen als PDF massenhaft an Klein- und Mittelbetriebe in ganz Österreich. Die Betroffenen sollen innerhalb von … Weiterlesen

ContentDay 2019

ContentDay 2019 22. Mai 2019: Als Experte für Datenschutz und Marketingrecht blickte Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander von (§) Marketingrecht.at beim ContentDay 2019 auf ein Jahr DSGVO zurück und wagte den Blick in die Glaskugel auf … Weiterlesen

Markenarten

Markenarten 12. Mai 2019: Zum Schutz einer Marke stehen zahlreiche Markenarten zur Verfügung. Die am häufigsten geschützten Markenformen sind die Wortmarke und die Wort-Bild-Marke. Markenarten Diese Markenformen sind schützbar: Wortmarke: besteht ausschließlich aus Buchstaben, … Weiterlesen

Nizzaklassen

Nizzaklassen 06. Mai 2019: Eine registrierte Marke schützt nur im Umfang der angemeldeten Nizzaklassen bzw. Waren und Dienstleistungen. Eine Marke bietet sohin anders als das Namensrecht keinen umfassenden Schutz. Eine für „Bekleidung“ angemeldete Marke … Weiterlesen

OGH: E-Mails im Spam-Ordner gelten als zugegangen

OGH: E-Mails im Spam-Ordner gelten als zugegangen 01. Mai 2019: In der Entscheidung 3 Ob 224/18i hat sich der OGH unter anderem mit der Frage beschäftigt, ob E-Mails, die im Spam-Ordner landen und vom Empfänger unbemerkt bleiben, als zugegangen gelten. … Weiterlesen

Kostenloses anwaltliches Erstgespräch - auch via Videokonferenz

Kostenloses anwaltliches Erstgespräch:
 +43 5 7654-321  office@marketingrecht.eu