Pressespiegel

Worauf Sie bei Werbung rechtlich achten müssen

Werbung soll den Kunden über Produkte und Neuerungen informieren und ihn zum Kauf motivieren. Viele zerbrechen sich tagtäglich den Kopf über die besten Strategien, damit die Werbung auch zum gewünschten Erfolg führt. Nicht vergessen werden darf dabei, dass auch zahlreiche rechtliche Aspekte zu beachten sind.

Werberecht ist eine Querschnittsmaterie

Das „Werberecht“ hat seine Basis in verschiedenen Rechtsquellen. Die wichtigsten sind das Urheberrecht, das Wettbewerbsrecht und das Markenrecht. Damit nicht genug – es gibt zudem auch noch werbespezifische Beschränkungen, wie etwa personen- oder berufsspezifische, produkt- oder medienspezifische Beschränkungen.

In unserer Serie „Worauf Sie bei Werbung rechtlich achten müssen“ erklären wir jeden Tag in einem kurzen Artikel einen Aspekt dieses umfangreichen und spannenden Themas.

Lesen Sie auch:

Kostenloses anwaltliches Erstgespräch

Kostenloses anwaltliches Erstgespräch:
 +43 662 623323  office@marketingrecht.eu