Pressespiegel

Salzburg heute zum Thema DSGVO

Kurz vor Inkrafttreten der DSGVO war Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander zu Gast bei Salzburg heute.

Wie ernst werden internationale Unternehmen die DSGVO nehmen? Was kommt auf kleine Betriebe zu?

Für diese und ähnliche Fragen stand der Rechtsexperte Moderatorin Barbara Weisl Rede und Antwort. Das Fazit: Auch die „Big Player“ wie Google, Facebook und Co. trifft die neue Datenschutz-Grundverordnung. „Bereits vor deren Inkrafttreten am 25. Mai 2018 können Bemühungen seitens der Unternehmen wahrgenommen werden, um personenbezogenen Daten zukünftig besser zu schützen“, so der Salzburger Datenschutzexperte.

Besonders kleine Unternehmen hätten aber zunehmend Angst, nun Unsummen in den Datenschutz investieren zu müssen und am Ende doch nicht DSGVO-konform sein zu können. Für all jene gibt der Rechtsanwalt Entwarnung. Zwar müssen laut Harlander auch kleine Betriebe und Vereine ihre Hausaufgaben machen, „wie das Unternehmen selbst ist in diesen Fällen aber auch der Datenschutz überschaubar“.

Kostenloses anwaltliches Erstgespräch

Kostenloses anwaltliches Erstgespräch:
 +43 662 623323  office@marketingrecht.eu